Berlin - Die kurzen Beine hat er natürlich nicht von mir, und dennoch passen mein kleiner Hund und ich optisch ganz gut zusammen. Ganz das Herrchen, könnte man meinen, wenn es um das Lauftalent geht: schneller Antritt, ja, schneller Sprint, nein. Doch auch die langen Kanten erfreuten sich bei mir noch nie großer Beliebtheit, es muss etwas dazwischen sein, um mich zum Laufen zu motivieren. Als ich im Frühjahr dieses Jahres ernsthaft beschloss, mir nicht mal nur wieder Laufschuhe zu kaufen, sondern diese auch wirklich durch den naheliegenden Wald auf einer mittelgroßen Laufrunde auszuführen, hatte ich kurz überlegt, unseren vierbeinigen Freund mitzunehmen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.