Berlin - Natürlich könnte es reiner Zufall sein, dass Katja Cordts-Sanzenbachers Büro in Schöneberg direkt gegenüber dem kleinen Heinrich-Lassen-Park und nur wenige Minuten vom Volkspark Schöneberg entfernt liegt. Aber natürlich braucht es für die Arbeit eines Laufcoaches und -therapeuten nicht nur ein Büro, sondern eben auch Platz zum Laufen. Und deshalb hat Cordts-Sanzenbacher diese Lage in der Nähe der Grünflächen ganz bewusst gewählt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.