Lauf-Veteran John Kunkeler in seinem Jazzclub Schlot an der Invalidenstraße in Berlin-Mitte.
Foto: Volkmar Otto

Berlin - Manchmal beginnt es wie bei John Kunkeler. Durch einen Impuls von außen. Er bekam diesen Anstoß damals, vor 40 Jahren, als ein Kollege eine Bemerkung machte, ein Lehrer wie Kunkeler, der fragte. „Du bist so dürr, warum läufst du eigentlich nicht?“ Ja, warum eigentlich nicht? Das fragte sich Kunkeler in diesem Moment und fand eine Antwort.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.