Die Olympischen Spiele fordern den Zuschauer: Konzentration, Reaktionsvermögen und Ausdauer sind gefragt wie nie zuvor. Eine Hand an der Fernbedienung des Fernsehers, die andere auf dem Touchpad, kontrolliert er auf dem Laptop, ob die Hockey-Frauen ihre knappe Führung behaupten, während auf dem großen HD-Fernseher das Drama im Radstadium läuft. Blitzschnell muss der Ton umgeschaltet werden, wenn die Hockey-Damen eine Strafecke bekommen. Ständig passiert irgendwo in London etwas Interessantes.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.