Das Votum der 100 Experten, die von der italienischen Gazzetta dello Sport gefragt wurden, wer denn wohl der Star dieser EM werden würde, war ziemlich klar. 27 Stimmen entfielen auf Mario Balotelli, damit lag der Hoffnungsträger der italienischen Nationalmannschaft deutlich vor dem Spanier Andrés Iniesta (16 Stimmen), Balotellis Teamkollegen Antonio Cassano (13) und dem Portugiesen Cristiano Ronaldo (12).

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.