Berlin - Angreifer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 für die Eisbären Berlin auflaufen. Das teilte der Deutsche Meister am Dienstag mit. Für den 25 Jahre alten Kanadier ist es die dritte Saison bei den Berlinern, zu denen er im Dezember 2020 von den Ontario Reign aus der American Hockey League (AHL) wechselte.

In seinen bisherigen 99 Spielen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) erzielte der Offensivspieler 28 Tore und war an 30 Treffern seiner Mannschaftskollegen beteiligt. „Er war in den beiden vergangenen Saisons ein bedeutender Spieler für uns, der auch zu den wichtigen Bauteilen unserer Special Teams gehörte. Zudem hat er auch abseits des Eises sehr positiv auf die Mannschaft eingewirkt“, sagt Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer und ergänzt: „Wir sind davon überzeugt, dass er noch nicht an seinem Leistungszenit angekommen ist.“

Fiore hofft derweil, seine Erfolgsserie mit den Berlinern fortführen zu können. „Es macht Spaß in einer Mannschaft mit einer solch ausgeprägten Siegermentalität zu spielen. Nachdem wir die Meisterschaft in der letzten Spielzeit verteidigen konnten, freue ich mich, meine Reise mit den Eisbären fortsetzen zu können“, sagt der Stürmer.