Während sich Hertha-Manager Michael Preetz im ersten Teil des Interviews mit der Berliner Zeitung vor allem auf die Ereignisse des vergangenen Jahres und das Verhältnis zwischen Klubs und Fans zu sprechen kam, richtet er in Teil zwei seinen Blick in die Zukunft.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.