Berlin - Die Pause war kurz, die eigene Vorbereitung ebenfalls. Da ist selbst in den Worten eines so erfahrenen Spielers wie Paul Drux etwas Unsicherheit zu hören. „So eine kurze Vorbereitungszeit hatte ich eigentlich noch nie in meinem Leben“, sagte der 26-Jährige im Rahmen der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz, auf der er in seinem zweiten Amtsjahr als Kapitän der Füchse Berlin natürlich nicht fehlen durfte. Mit welcher Form der gebürtige Gummersbacher in die Saison startet, ist nach einem Sommer, in dem er mit der Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen hoher Belastung ausgesetzt war, die große Frage.

Jaron Siewert bremst zu hohe Erwartungen vor dem Auftakt

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.