Berlin - Verteidiger Leroy Kwadwo musste vor zwei Jahren so etwas auch erleben. Affenlaute von der Tribüne. Aufruhr. Innerlich. Äußerlich. Wut. Traurigkeit. Ohnmacht. Auch damals solidarisierte sich der Großteil der Zuschauer im Stadion. Viele von ihnen riefen wie jetzt wieder in Duisburg: „Nazis raus!“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.