Nächster Corona-Fall: Musiala fehlt Bayern gegen Pilsen

Der FC Bayern München muss Jamal Musiala als nächsten Corona-Ausfall verkraften. Wie der deutsche Fußball-Rekordchampion mitteilte, wurde der 19-Jährige posi...

Nächster Corona-Fall beim FC Bayern: Jamal Musiala.   - Nutzung nur nach schriftlicher Vereinbarung mit der dpa
Nächster Corona-Fall beim FC Bayern: Jamal Musiala. - Nutzung nur nach schriftlicher Vereinbarung mit der dpaSven Hoppe/dpa

München-Der FC Bayern München muss Jamal Musiala als nächsten Corona-Ausfall verkraften. Wie der deutsche Fußball-Rekordchampion mitteilte, wurde der 19-Jährige positiv auf das Virus getestet.

Dem Nationalspieler gehe es gut, er befinde ich in häuslicher Isolation. Zuletzt hatten Thomas Müller und Joshua Kimmich pausieren müssen, davor waren Manuel Neuer und Leon Goretzka wegen positiver Corona-Tests ausgefallen. 

Bis auf Müller waren die Nationalspieler beim 2:2 der Münchner auswärts gegen Borussia Dortmund dabei. Die Rückkehr des Offensivspielers wird am Mittwoch im Auswärtsspiel der Champions League bei Viktoria Pilsen erwartet.

Am Sonntag stand der 33-Jährige wieder mit den Teamkollegen auf dem Trainingsplatz. Musiala dagegen dürfte gegen Pilsen fehlen.