Berlin - Huch, jetzt sind sie schon wieder außer Atem, die Fußball-Bosse. Denn: Corona ist da. Ach? War niemals weg? Und jetzt auch noch Omikron. Wie? Die Zwischen-den-Jahren-Fliegerei der Kicker nach Dubai, auf die Malediven, heim nach Polen, in die Niederlande oder sonst wohin hat das Risiko erhöht. Mmmh, dumm geflogen, äh, gelaufen. Nach den Coronatests zum Trainingsauftakt der Fußball-Bundesligaklubs am Wochenende ploppten am Montag etwa bei RB Leipzig neue Positivtests auf. Mehr als ein Dutzend Fußballklubs sind betroffen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.