Trotz Mundschutz wortgewaltig: Altglienickes Assistenztrainer Torsten Mattuschka findet klare Worte zur Meisterschaft in der Regionalliga Nordost.
Trotz Mundschutz wortgewaltig: Altglienickes Assistenztrainer Torsten Mattuschka findet klare Worte zur Meisterschaft in der Regionalliga Nordost.
Foto: Imago Images/Matthias Koch

Berlin - Es bleibt schwierig in der Fußball-Regionalliga Nordost. Und die Zeit ist knapp. Bereits am 26. Juni will der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) die kommende Saison vorbereiten. Wobei Geschäftsführer Holger Fuchs gegenüber der Deutschen Presse-Agentur einräumt, dass „der Rahmenspielplan kaum zu halten sein wird“. Bisher ist sogar noch unklar, wann genau es losgehen könnte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.