Berlin - 398 Pflichtspiele hat Niels Giffey zwischen 2014 und 2021 im Trikot von Alba Berlin absolviert – naturgemäß etwa die Hälfte davon in der Arena am Ostbahnhof. Der Weg vom Parkhaus zu der unscheinbaren Tür, die als Spielereingang dient, der mit bunten Motiven aus dem Berliner Stadtbild besprühte Gang zur Alba-Kabine und das hölzerne, im großen Hallenrund verlegte Parkett – all das kennt der gebürtige Berliner wie die berühmte eigene Westentasche. Und dennoch steht Giffey am Donnerstag eine Premiere bevor: „Ich kenne die Auswärtskabine noch nicht“, sagt der 31-Jährige mit einem Lachen, „da war ich ja nie.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.