Tokio - Für Atsuhisa Yamamoto ist nach Olympia vor Olympia. „Natürlich geht es jetzt weiter“, sagt er. „Ich habe Paris schon im Auge. Die Vorbereitung läuft längst.“ Yamamoto, sportlich gekleidet, legeres Auftreten, stand in den vergangenen Wochen immer wieder in der Öffentlichkeit, hat Interviews gegeben, Vorträge gehalten. Ein Athlet ist er nicht.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.