Panthers gewinnen gegen Falcons und liefern Vorlage für Bucs

Die Carolina Panthers haben den Atlanta Falcons im Kampf um die NFL-Playoffs einen Dämpfer verpasst.

Carolina Panthers Chuba Hubbard (M) wird von Atlanta Falcons Rashaan Evans (l) und Lorenzo Carter angegriffen.
Carolina Panthers Chuba Hubbard (M) wird von Atlanta Falcons Rashaan Evans (l) und Lorenzo Carter angegriffen.Rusty Jones/FR171869 AP/dpa

Charlotte-Die Carolina Panthers haben den Atlanta Falcons im Kampf um die NFL-Playoffs einen Dämpfer verpasst.

Durch das 15:25 verloren die Falcons die Tabellenführung in der schwachen NFC South, die Tom Brady mit den Tampa Bay Buccaneers beim Football-Spiel in München am Sonntag (15.30 Uhr) gegen die Seattle Seahawks nun übernehmen und festigen kann.

Mit vier Siegen und sechs Niederlagen sind die Falcons nun zweiter in der Divison, in der mindestens bis Sonntag jedes Team eine negative Bilanz aufweist. Nur die Sieger haben einen Playoff-Platz sicher, die drei weiteren Teams stehen in Konkurrenz zu den Mannschaften aus anderen Divisionen.

Die Panthers, die ebenfalls in der NFC South spielen, kommen nun auf drei Saisonsiege bei sieben Niederlagen und haben nach etwas mehr als der Hälfte der Hauptrunde nur noch theoretische Chancen auf einen Playoff-Platz.