Berlin - „Jahnsportpark für alle! Es geht weiter …“ Die Überschriften der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen klingen gut, nach Aufbruch. An diesem Freitag gibt es eine Online-Veranstaltung zum dem, was die Behörde „städtebauliches Werkstattverfahren zur Weiterentwicklung des Jahnsportparks“ nennt. Am Sonnabend folgt für Angemeldete ein Rundgang über das Gelände zwischen Falkplatz, Gaudy-, Cantian-, Topsstraße und Mauerpark.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.