Randale nach Arsenal-Sieg im Nachholspiel

Beim Nachholspiel der Europa League zwischen dem FC Arsenal und PSV Eindhoven  ist es zu Fan-Ausschreitungen gekommen.

In London kam es zu Fan-Ausschreitungen.
In London kam es zu Fan-Ausschreitungen.Ian Walton/AP/dpa

London-Beim Nachholspiel der Europa League zwischen dem FC Arsenal und PSV Eindhoven  ist es zu Fan-Ausschreitungen gekommen.

PSV-Anhänger warfen nach dem Spielschluss in London Pyros und rissen Sitze heraus. „Chaos am Ende des Spiels“, schrieb die britische Boulevardzeitung „Sun“.

Arsenal hatte die Partie dank eines Tores des ehemaligen Fußball-Bundesliga-Profis Granit Xhaka 1:0 (0:0) gewonnen. Die Londoner führen in der Gruppe A mit zwölf Punkten vor Eindhoven mit sieben Zählern.

Die Partie wurde nachgeholt, weil der ursprünglich geplante Termin wegen des Todes der englischen Königin abgesagt worden war.