Real Madrid reist ohne Benzema und Valverde nach Leipzig

Real Madrid wird ohne Ballon-D’Or-Gewinner Karim Benzema, Luka Modric und Fede Valverde zur Champions-League-Begegnung nach Leipzig reisen. Das teilte der Ti...

Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti steht in der Couching Zone am Spielfeldrand.
Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti steht in der Couching Zone am Spielfeldrand.Michal Dyjuk/AP/dpa

Leipzig-Real Madrid wird ohne Ballon-D’Or-Gewinner Karim Benzema, Luka Modric und Fede Valverde zur Champions-League-Begegnung nach Leipzig reisen. Das teilte der Titelverteidiger vor dem Fußball-Spiel in der Gruppe F an diesem Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) beim Tabellenzweiten RB Leipzig mit.

Benzema fehlte schon zuletzt beim 3:1 in der spanischen Liga gegen den FC Sevilla wegen einer Muskelverletzung. Valverde, der gegen Sevilla das 3:1 erzielte, bekam einen Schlag aufs Bein und pausiert. Der einstige Weltfußballer Modric wurde in letzter Minute noch aus dem Kader genommen, die Gründe dafür nannte Real am Montag nicht. 

Auch Lucas Vázquez, Dani Ceballos und Mariano Diaz stehen nicht im 23-köpfigen Aufgebot von Real-Trainer Carlo Ancelotti für das Spiel.