Madrid - Champions-League-Sieger Real Madrid setzt weiter auf den kroatischen Fußball-Nationalspieler Luka Modric.

Der 36 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023. Das teilte der spanische Meister am Mittwoch mit.

Der Weltfußballer von 2018 gewann mit den Königlichen fünf Mal die Champions League, nachdem er 2012 von den Tottenham Hotspur nach Madrid gewechselt war. Gemeinsam mit Casemiro und Toni Kroos bildet er das Herzstück im Mittelfeld von Real.

Zudem ist Modric ein wichtiger Bestandteil der Nationalmannschaft, die im Winter bei der Weltmeisterschaft in Katar in der Gruppenphase auf Belgien, Kanada und Marokko treffen wird.