Seoul - Angeführt von Doppel-Torschütze Neymar hat Rekord-Weltmeister Brasilien ein Testspiel gegen Südkorea klar gewonnen. Knapp sechs Monate vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar setzten sich die Südamerikaner in Seoul mit 5:1 (2:1) durch.

Stürmer Richarlison (7. Minute), Superstar Neymar zweimal per Elfmeter (42./57.), Ex-Bayern Profi Philippe Coutinho (80.) und Gabriel Jesus (90.+3) erzielten die Tore für das Team von Trainer Tite. Stürmer Ui-Jo Hwang traf für die Gastgeber um den eingewechselten Freiburger Woo-Yeong Jeong zum zwischenzeitlichen Ausgleich (31.).

Bei der WM Ende des Jahres in Katar trifft Brasilien in der Gruppe G auf Kamerun, die Schweiz und Serbien. Südkorea bekommt es in der Gruppe H mit Ghana, Portugal und Uruguay zu tun.