Schockemöhle erweitert Unternehmen: Kreuzer im Team

Der ehemalige Spring-Europameister Paul Schockemöhle hat sein Pferdesport-Unternehmen mit einer weiteren Firma und einem hochkarätigen Mitarbeiter erweitert.

ARCHIV - Turnierveranstalter, Züchter und Pferdehändler: Der 77-jährige Paul Schockemöhle.
ARCHIV - Turnierveranstalter, Züchter und Pferdehändler: Der 77-jährige Paul Schockemöhle.Bernd Wüstneck/dpa

Mühlen/Oldenburg-Der ehemalige Spring-Europameister Paul Schockemöhle hat sein Pferdesport-Unternehmen mit einer weiteren Firma und einem hochkarätigen Mitarbeiter erweitert.

Das Trainingszentrum des ehemalige deutschen Meisters Andreas Kreuzer wird bei Paul Schockemöhle Pferdehaltung GmbH eingegliedert. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der 77 Jahre alte Schockemöhle gilt als einer der bedeutendsten Züchter und Pferdehändler in Europa.

Der 32-jährige Kreuzer war bereits von 2008 bis 2012 bei Schockemöhle als Bereiter angestellt. Der ehemalige Nationenpreis-Reiter hat seine eigene sportliche Karriere mittlerweile heruntergeschraubt. Seit 2018 betreibt er ein Trainingszentrum im niedersächsischen Damme, das nur wenige Kilometer von Schockemöhles Zentrale in Mühlen entfernt liegt. Kreuzer soll sich künftig um Zucht, Training, Vermarktung und Management bei Schockemöhle kümmern.