Seider mit zwei Torvorlagen bei Red-Wings-Sieg

Eishockey-Profi Moritz Seider hat mit den Detroit Red Wings das dritte NHL-Spiel in Serie gewonnen und dabei mit zwei Vorlagen großen Anteil gehabt.

Detroit Red Wings-Verteidiger Moritz Seider läuft mit dem Puck vor New York Rangers-Center Barclay Goodrow.
Detroit Red Wings-Verteidiger Moritz Seider läuft mit dem Puck vor New York Rangers-Center Barclay Goodrow.John Munson/AP/dpa

New York-Eishockey-Profi Moritz Seider hat mit den Detroit Red Wings das dritte NHL-Spiel in Serie gewonnen und dabei mit zwei Vorlagen großen Anteil gehabt.

Beim 3:2 nach Verlängerung gegen die New York Rangers bereitete der 21 Jahre alte Verteidiger den Treffer zum 1:2-Anschlusstreffer ebenso vor wie den zum 3:2 in der Verlängerung. Seider kommt in seinen bislang 94 NHL-Spielen auf 55 Scorerpunkte. In den vergangenen zehn Jahren hatten nach Angaben der Liga nur acht Abwehrspieler mehr Torbeteiligungen vor ihrem 100. NHL-Spiel. In der Atlantic-Division stehen die Red Wings mit ihren sieben Siegen auf Rang zwei hinter den Boston Bruins.