Das Rückspiel zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC wird im frei empfangbaren TV übertragen.
imago-images

BerlinZuschauer können beim Re-Start der Fußball-Bundesliga die Geisterspiele an den ersten zwei Wochenenden live im Free-TV sehen. Der Pay-TV-Sender Sky teilte am Donnerstag mit, die Konferenz-Schalten der 1. Liga am Samstag und der 2. Liga am Sonntag am 26. und 27. Spieltag auf seinem frei zugänglichen Kanal Sky Sport News HD zu zeigen.

Das betrifft somit zwar das Spiel von Hertha BSC gegen die TSG Hoffenheim am 16. Mai um 15.30 Uhr, nicht aber das Topspiel des 1. FC Union gegen den FC Bayern, das am 17. Mai um 18 Uhr stattfindet. Möglich ist aber, dass das Berliner Derby in der Woche danach gezeigt wird. Eine genaue Terminierung des Spiels soll in der kommenden Woche bekanntgegeben werden.