Kapstadt - „Ich lebe fast 10.000 Kilometer von Berlin entfernt. Union bedeutet Heimat und man bleibt dadurch auch mit alten Freunden verbunden“, erklärt Dario Urbanski. Der 58 Jahre alte Union-Fan wanderte 1995 mit seiner Frau und seinem Sohn nach Südafrika aus, um als Straußenfarmer und Gästehausbetreiber sein Glück zu suchen. „Megastolz! Wirklich toll! Einfach super, was die da machen!“ Dario sucht im Videotelefonat sichtlich nach den passenden Worten, um die Saisonleistung seines 1. FC Union Berlin in Worte zu fassen.

Wohnzimmer verwandelt sich in die Ostkurve

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.