Stürmer Jovetic fehlt Hertha gegen Bayern

Hertha BSC muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayern München am Wochenende auf Angreifer Stevan Jovetic verzichten.

ARCHIV - Herthas Stevan Jovetic greift sich an den Kopf.
ARCHIV - Herthas Stevan Jovetic greift sich an den Kopf.Soeren Stache/dpa

Berlin-Hertha BSC muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayern München am Wochenende auf Angreifer Stevan Jovetic verzichten.

Der Montenegriner habe eine leichte Zerrung am Hüftbeuger, sagte Hertha-Trainer Sandro Schwarz nach dem Start in die Trainingswoche vor der Partie gegen den deutschen Fußball-Serienmeister am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Jovetic war im Spiel bei Werder Bremen (0:1) am Freitagabend in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt worden.

Die Berliner stehen nach der unglücklichen Niederlage in Bremen in der Tabelle auf Rang 14. Zum Relegationsrang 16 sind es zwei Zähler Abstand, zum FC Augsburg auf Platz 13 drei Punkte.

Auch wegen des Ausfalls von Jovetic könnte Schwarz am Wochenende auf ein anderes System setzen. Zuletzt hatten die Berliner mit zwei Stürmern begonnen. „Wir haben schon die ein oder andere Systematik im Kopf, die wir dann auch verändern könnten“, sagte der Trainer. Ob etwas verändert werde, entscheide sich im Laufe der Woche.