Verstärkt die Berliner: die Niederländerin Britt Eerland.
Verstärkt die Berliner: die Niederländerin Britt Eerland.
Foto: Imago Images

Berlin - Noch hat sich die neu formierte Mannschaft nicht in Berlin versammelt. Die Spielerinnen trainieren individuell in ihren Heimatorten. Aber bald wird Irina Palina, die langjährige Cheftrainerin des deutschen Tischtennis-Meisters TTC Berlin Eastside, ihre Spitzenkräfte zusammenrufen und auf die kommende Saison einschwören. Die Termine für die neue Spielzeit stehen fest und sind durch ein Hygienekonzept des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) untermauert. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.