Turnier in Sofia: Struff im Viertelfinale, Otte verliert

Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier im bulgarischen Sofia ins Viertelfinale eingezogen.

Jan-Lennard Struff hat in Sofia das Viertelfinale erreicht.
Jan-Lennard Struff hat in Sofia das Viertelfinale erreicht.Michael Schwartz/dpa

Sofia-Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier im bulgarischen Sofia ins Viertelfinale eingezogen.

Der 32 Jahre alte Warsteiner setzte sich gegen den Franzosen Ugo Humbert nach nur 61 Minuten mit 6:3, 6:1 durch. In der Runde der besten acht Spieler trifft Struff auf den an Nummer vier gesetzten Italiener Lorenzo Musetti.

Struff, der sich erst über die Qualifikation ins Hauptfeld gekämpft hatte, bestätigte damit seine aktuell starke Form. Schon beim Davis Cup in Hamburg hatte der Weltranglisten-133. Mitte September alle seine drei Einzel gewonnen.

Für den an Nummer acht gesetzten Oscar Otte war dagegen im Achtelfinale Endstation. Der 29 Jahre alte Kölner musste sich nach hartem Kampf dem Polen Kamil Majchrzak mit 6:4, 2:6, 4:6 geschlagen geben.