Christian Gentner.
Foto:  imago images/Bernd König

Berlin - Der gebürtige Nürtinger begann mit dem Fußball als Dreijähriger beim TSV Beuren. Bereits im Jahr 1999 wechselte er zum VfB Stuttgart und durchlief dort zunächst diverse Jugendmannschaften. Nach seinem Debüt für das Regionalligateam 2004/05 überzeugte Gentner den damaligen VfB-Trainer Matthias Sammer so sehr von sich, dass dieser den Mittelfeldspieler in den Profikader berief.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.