Teuchert erzielt per Elfmeter das 1:2.
Foto: Matthias Koch

Berlin/Bas WörishofenDer 1. FC Union hat im Rahmen des Trainingslagers in Bad Wörishofen auch das zweite Testspiel verloren. Einen Tag nach der 0:3-Niederlage gegen den österreichischen Erstligisten WSG Swarovski Tirol musste sich das Team von Trainer Urs Fischer am Samstag dem Liga-Konkurrenten 1. FC Köln mit 1:2 (0:2) geschlagen geben. Im Zeppelin-Stadion von Friedrichshafen am Bodensee lief Union einem frühen 0:2-Doppelschlag durch Noah Katterbach (11.) und Jhon Cordoba (12.) hinterher. Zugang Cedric Teuchert gelang vor 300 Zuschauern nach dem Seitenwechsel nur noch der Anschlusstreffer per verwandelten Foulelfmeter (52.).

Im Gegensatz zur Niederlage am Vortag zeigte sich Trainer Fischer diesmal zufrieden: „Wir haben eine tolle erste Halbzeit gespielt und liegen aus dem Nichts mit 0:2 zurück. Der Halbzeitstand entsprach nicht dem Spielverlauf, aus meiner Sicht war es ein sehr guter Auftritt mit vielen Möglichkeiten und Standards. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft“.

Der Schweizer hatte am Sonnabend auf eine komplett andere Startelf gesetzt. Zudem kam in der zweiten Hälfte mit Offensivmann Marcus Ingvartsen (Rückenprobleme) ein lange verletzter Spieler erstmals zum Einsatz in der Vorbereitung.

Zuvor hatte Union eine gute Startphase, in der Grischa Prömel in der sechsten Minute an die Querlatte köpfte, ehe Katterbach (11.) mit einem Fernschuss zum 1:0 erfolgreich war. Beim zweiten Treffer des FC profitierte Torschütze Jhon Cordoba (12.) von einem groben Patzer von Union-Torwart Andreas Luthe. Im Anschluss wirkte die gesamte Union-Elf erst einmal indisponiert.

Union konnte sich bei schwierigen Bodenverhältnissen im zweiten Abschnitt steigern. Einen von Prömel herausgeholten Foulstrafstoß verwandelte Teuchert zum 1:2 (52.). Teuchert besaß kurz darauf zwei weitere Chancen zum Ausgleich. Doch es blieb bei der knappen und nicht unverdienten 1:2-Niederlage. Vor dem Trainingslager hatte Union seine drei Testspiele - allerdings gegen unterklassige Gegner - gewonnen.