Wer kneifen will, nee, das gilt nicht, das war mal, das ist spätestens am Sonnabend ab 18.30 Uhr vorbei. Da heißt es, Farbe zu bekennen. Für jeden Fußballfan in der Stadt, wirklich für jeden. Ein bisschen Rot-Weiß und ein klein wenig das Andere, das geht nicht, es muss schon mit Haut und Haar sein. Deshalb: Für mich kann es nur einen Sieger geben im Derby der Köpenicker gegen die Charlottenburger, das ist Union. Es gibt genügend Gründe dafür, glaube ich.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.