Charlotte - Das NBA-Team von Michael Jordan hat laut übereinstimmenden Medienberichten einen neuen Trainer gefunden. Die Charlotte Hornets einigten sich demnach mit Kenny Atkinson auf einen Vierjahresvertrag, wie unter anderen die Nachrichtenagentur AP berichtete.

Der 55 Jahre alte Atkinson ist derzeit Co-Trainer der Golden State Warriors und spielt mit dem Team gegen die Boston Celtics um den Titel in der NBA. Zuvor war er bereits Cheftrainer der Brooklyn Nets. Die Warriors verlieren damit schon den zweiten Mann aus ihrem Trainerstab. Vor kurzem einigte sich Mike Brown mit den Sacramento Kings auf einen Vertrag als Chefcoach.