Berlin - Verteidiger Nicholas B. Jensen verlässt Eishockey-Meister Eisbären Berlin. Der Club und Jensen haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des noch laufenden Vertrages verständigt, teilten die Eisbären am Donnerstag mit. Der Däne wechselt zu einem Liga-Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), den Fischtown Pinguins, wie der Club aus Bremerhaven bekanntgab.

Jensen kam im Sommer 2021 nach Berlin. In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Defensivspieler 48 Hauptrunden-Spiele für die Berliner, ihm gelangen zwei Tore und elf Assists.