Vier Tore in drei Minuten: Peterka trifft bei Sabres-Sieg

Eishockey-Nationalspieler JJ Peterka hat sein viertes Tor in der NHL erzielt und mit den Buffalo Sabres einen deutlichen Sieg gegen die Montréal Canadiens ge...

JJ Peterka (r) von den Buffalo Sabres trifft gegen Torwart Jake Allen von den Montreal Canadiens.  /AP/dpa
JJ Peterka (r) von den Buffalo Sabres trifft gegen Torwart Jake Allen von den Montreal Canadiens. /AP/dpaGraham Hughes/The Canadian Press

Montreal-Eishockey-Nationalspieler JJ Peterka hat sein viertes Tor in der NHL erzielt und mit den Buffalo Sabres einen deutlichen Sieg gegen die Montréal Canadiens geholt. Peterka traf beim 7:2 gestern Abend (Ortszeit) zum schnellen 2:0.

Zuvor hatte Rasmus Dahlin schon getroffen, das 3:0 durch Alex Tuch fiel nach nur 2:13 Minuten. Erst ein Mal in der Geschichte der Sabres waren die drei ersten Tore einer Partie zu einem früheren Zeitpunkt gefallen. Der erste Treffer der Canadiens durch Cole Caufield nach nicht mal drei gespielten Minuten trug zur unterhaltsamen Anfangsphase der Partie bei. Mann des Spiels war Jeff Skinner mit zwei Toren und drei Vorlagen.