Wenn Maren Brinker sich über einen Punkt freut, sieht es immer so aus, als seien Sprungfedern unter ihren Füßen angebracht. Die Außenangreiferin der Volleyball-Nationalmannschaft hüpft und hüpft dann, bis sie die Mitte des Feldes erreicht hat und ihre Mitspielerinnen in die Arme schließt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.