London - Der vom FC Bayern umworbene deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané ist im englischen Supercup nach nur zwölf Minuten verletzt ausgewechselt worden. Der 23-Jährige von Manchester City zog sich am Sonntag im Zweikampf mit Liverpools Trent Alexander-Arnold offenbar eine Verletzung am rechten Knie zu.

Nach einer mehrere Minuten andauernden Behandlung humpelte Sané begleitet von den Teamärzten vom Rasen des Wembley Stadions. (dpa)