Adelboden - Nach dem „historischen Sieg“ von Felix Neureuther im Riesenslalom gratulierte auch Bayern-Star Bastian Schweinsteiger. „Felix, du bist a Hund! Hut ab“, schrieb der Fußballer am Samstag an seinen Kumpel. Vier Wochen vor den Olympischen Winterspielen sorgte Neureuther beim Weltcup in Adelboden für einen Coup der ganz besonderen Art: Als zweiter deutscher Skirennfahrer und als erster seit fast 41 Jahren stand er bei der Siegerehrung nach einem Riesentorlauf ganz oben auf dem Podest. „Das ist gewaltig. Und das hier in Adelboden an so einem historischen Hang, das ist unglaublich“, schwärmte Neureuther.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.