Das kommt also dabei heraus, wenn zwei perfekt aufeinander vorbereitete Mannschaften gegeneinander antreten, und am Ende einer etwas anders macht als üblich: eine Jubeltraube. „Wir sind am Ende der glückliche Gewinner“, sagte der Mann, der den Mut und den Instinkt hatte, im allerletzten Moment vom bekannten Schema abzuweichen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.