Berlin - Bis zum Sommer vorigen Jahres hatte Dennis Kutrieb noch nie etwas vom englischen Northfleet gehört. Seit Juli 2020 aber lebt und arbeitet der 41-Jährige gebürtige Berliner im 30.000-Einwohner-Städtchen, rund 25 Kilometer östlich von London gelegen. 26-mal am Tag gibt es eine Bahnverbindung in die Millionen-Metropole – in 40 Minuten ist man in der englischen Hauptstadt. Kutrieb, der es einst als torgefährlicher Stürmer bei Rot-Weiß Oberhausen bis in die Dritte Liga gebracht hatte und viele Jahre später als Coach 2020 den Traditionsklub Tennis Borussia in die Regionalliga Nordost führte, fährt nur selten nach London.

Kutrieb hat Tennis Borussia als Aufstiegscoach verlassen

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.