Wolfsburger Fußballerinnen gewinnen Topspiel 6:1

Die deutschen Meisterinnen des VfL Wolfsburg haben das Spitzenspiel der Frauenfußball-Bundesliga klar gewonnen. Die Wolfsburgerinnen siegten mit 6:1 (2:1) ge...

Sveindis Jonsdottir erzielte zwei Treffer für die Wolfsburgerinnen.
Sveindis Jonsdottir erzielte zwei Treffer für die Wolfsburgerinnen.Christian Modla/dpa

Wolfsburg-Die deutschen Meisterinnen des VfL Wolfsburg haben das Spitzenspiel der Frauenfußball-Bundesliga klar gewonnen. Die Wolfsburgerinnen siegten mit 6:1 (2:1) gegen Bayer Leverkusen und sind damit das einzige Team, das in der neuen Saison bislang jedes Spiel gewonnen hat.

Die Tore für den VfL schossen Jill Roord (13. Minute), Ewa Pajor (28.), Lena Oberdorf (56.), Felicitas Rauch (72.) und zweimal Sveindis Jonsdottir (74./75.). Die Wolfsburgerinnen sind damit in der Bundesliga seit dem 17. Oktober 2021 unbesiegt. Damals verloren sie mit 1:2 bei 1899 Hoffenheim.