Hertha BSC hat die Hinrunde auf Rang zwei, einem direkten Aufstiegsplatz, beendet. Das Team hat die meisten Tore in der Liga erzielt (36) und die wenigsten Gegentreffer bekommen (15). Am 3. Januar ruft Trainer Jos Luhukay zur ersten Übungsstunde im Jahr 2013, in dem im Mai der Aufstieg in die Erste Liga gefeiert werden soll.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.