Berlin - Ein Blick auf die Wettervorhersage der nächsten Tage lässt das auf Frühling hoffende Herz bluten. Regen, Wind, kühle Temperaturen und dazu lächerliche ein bis zwei Sonnenstunden am Tag. Berliner Schmuddelwetter, wie es im Buche steht. Doch es gibt Orte in der Stadt, an denen man den Aprilkapriolen entfliehen kann.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.