Berlin Street Style: Torstraße in Mitte

Wer Berlins modisches Establishment sehen will, der muss in die Torstraße. Und hier reift die Erkenntnis: Berghain war gestern, der Herbst ist locker-leicht.

<em>On point:</em> Bryan und Paul repräsentieren das modische Mitte mit einem nonchalanten Auftritt ohne Überflüssigkeiten.&nbsp;
On point: Bryan und Paul repräsentieren das modische Mitte mit einem nonchalanten Auftritt ohne Überflüssigkeiten. Agatha Powa

Berlin-Mitte-Ein bisschen Spekulation und Office-Arbeit hier, ein bisschen Shopping und Party da – wer Berlin verstehen will, der sollte in die Torstraße. Am östlichen Ende flankiert vom Soho House, reihen sich in Richtung Westen historische Bars, stylische Restaurants, internationale Agenturen und Fashion-Stores aneinander, um an der Kreuzung Friedrich-/Chausseestraße mit einer leeren Ecke zu enden. Ein Grundstück, für das der Unternehmer Hans Wall noch 2018 gläserne Bebauungspläne hatte, die jedoch bis heute nicht umgesetzt wurden.

Und noch etwas zeigt sich hier an dieser Meile mitten in Mitte: Der wahre Berliner Style ist gar nicht so düster wie sein Ruf. Eigentlich ist er eine ziemlich ausgewogene Mischung aus Streetwear und Edelmode. Und die hat mit dem legendären Berghain-Look zumindest an diesem Tag im November herzlich wenig zu tun. 

Adriana arbeitet in der PR-Agentur Bold „als Mädchen für alles“, wie sie heiter erläutert. Die opulente Jacke aus dem Nürnberger Modehaus Jovi Fashion kombiniert sie mit einer Vintage-Bluse von Humana und einem Alexander-McQueen-Rock, den sie bei Vinted für 60 Euro geschossen hat. Die Boots sind von Dr. Martens.&nbsp;
Adriana arbeitet in der PR-Agentur Bold „als Mädchen für alles“, wie sie heiter erläutert. Die opulente Jacke aus dem Nürnberger Modehaus Jovi Fashion kombiniert sie mit einer Vintage-Bluse von Humana und einem Alexander-McQueen-Rock, den sie bei Vinted für 60 Euro geschossen hat. Die Boots sind von Dr. Martens. Agatha Powa
Zum Strass-Halsband trägt Adriana ein Upcycling-Collier aus Perlen. Auf die Frage, ob sie immer so auf Arbeit gehen würde, ruft sie: „Das ist mein Style, Leute!“ Wir sagen: „Chapeau!“
Zum Strass-Halsband trägt Adriana ein Upcycling-Collier aus Perlen. Auf die Frage, ob sie immer so auf Arbeit gehen würde, ruft sie: „Das ist mein Style, Leute!“ Wir sagen: „Chapeau!“Agatha Powa
Streifen treffen auf Rauten, <em>french</em> auf <em>brit</em>, Bryan auf Paul – und zwar zum Kaffee im „Oberholz“. Bryan trägt zum gestreiften Strick von Claudie Pierlot eine Vintage-Cargohose von Fysport International und Axel-Arigato-Schuhe. Pauls Rautenpullover ist von Sandro, die helle Cordhose von Arket, dazu trägt er klassische Dr. Martens.&nbsp;
Streifen treffen auf Rauten, french auf brit, Bryan auf Paul – und zwar zum Kaffee im „Oberholz“. Bryan trägt zum gestreiften Strick von Claudie Pierlot eine Vintage-Cargohose von Fysport International und Axel-Arigato-Schuhe. Pauls Rautenpullover ist von Sandro, die helle Cordhose von Arket, dazu trägt er klassische Dr. Martens. Agatha Powa
Paul studiert Bildungswissenschaften und wohnt in Wedding. Der kleine Ring mit Stein ist ein Fundstück, der breite Silberring an der rechten Hand ist das Geschenk einer Freundin.&nbsp;
Paul studiert Bildungswissenschaften und wohnt in Wedding. Der kleine Ring mit Stein ist ein Fundstück, der breite Silberring an der rechten Hand ist das Geschenk einer Freundin. Agatha Powa
Kommunikationsdesign-Student Bryan wohnt in Alt-Moabit, er geht jedoch gerne in Prenzlauer Berg shoppen. Genauer im Vintage-Laden „Homefullofclothes“, wo er auch die Gucci-Tasche gekauft hat.
Kommunikationsdesign-Student Bryan wohnt in Alt-Moabit, er geht jedoch gerne in Prenzlauer Berg shoppen. Genauer im Vintage-Laden „Homefullofclothes“, wo er auch die Gucci-Tasche gekauft hat.Agatha Powa
Nicolas und Töchterchen Matilda erledigen gerade ein paar Einkäufe im Kiez. Nicolas ist Kulturunternehmer und hat die Stadt schon als „Prince Charles“-Clubbetreiber mitgeprägt. Er trägt einen leichten Hahnentritt-Mantel von Boss, dazu einen Cardigan und eine Hose von Uniqlo. Matilda wollte heute ihr „Weihnachtskleid“ tragen, der Vater hatte nichts dagegen.
Nicolas und Töchterchen Matilda erledigen gerade ein paar Einkäufe im Kiez. Nicolas ist Kulturunternehmer und hat die Stadt schon als „Prince Charles“-Clubbetreiber mitgeprägt. Er trägt einen leichten Hahnentritt-Mantel von Boss, dazu einen Cardigan und eine Hose von Uniqlo. Matilda wollte heute ihr „Weihnachtskleid“ tragen, der Vater hatte nichts dagegen.Agatha Powa
Von Kopf bis Fuß top gedresst: Sneaker von Lacoste und von Nike.
Von Kopf bis Fuß top gedresst: Sneaker von Lacoste und von Nike.Agatha Powa
Yulia arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Zukunftsforschung in Mitte. Ihr Look: Blazer-Jacke von Uniqlo, Bluse von Esprit, Hose von Mango, Rucksack von Tumi.&nbsp;
Yulia arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Zukunftsforschung in Mitte. Ihr Look: Blazer-Jacke von Uniqlo, Bluse von Esprit, Hose von Mango, Rucksack von Tumi. Agatha Powa
Und die Loafer sind unverkennbar von Prada.
Und die Loafer sind unverkennbar von Prada.Agatha Powa
Gökhun wohnt in Wittenau und arbeitet als Barista, an seinem freien Tag chillt er in der Torstraße. Das Outfit samt Schmuck hat er komplett auf thekoreanfashion.com eingekauft, die Plattform hat er über Instagram entdeckt. „Man wartet manchmal zwanzig Tage, bis die Sachen kommen, aber sie kommen“, erzählt er.
Gökhun wohnt in Wittenau und arbeitet als Barista, an seinem freien Tag chillt er in der Torstraße. Das Outfit samt Schmuck hat er komplett auf thekoreanfashion.com eingekauft, die Plattform hat er über Instagram entdeckt. „Man wartet manchmal zwanzig Tage, bis die Sachen kommen, aber sie kommen“, erzählt er.Agatha Powa
Zum braunen Anzug in Waffel-Optik trägt er schlohweiße Sneaker.
Zum braunen Anzug in Waffel-Optik trägt er schlohweiße Sneaker.Agatha Powa
Ton in Ton und nicht inszeniert: So auf den Stufen sitzend trafen wir Gökhun, dessen Look bestens zur Tür passt.
Ton in Ton und nicht inszeniert: So auf den Stufen sitzend trafen wir Gökhun, dessen Look bestens zur Tür passt.Agatha Powa
Das Moskauer Powerpaar Olya und Yakov ist von Kopf bis Fuß in angesagte Street-Brands gewandet. Olya trägt eine bestickte Bomberjacke des Nullerjahre-It-Labels Maharishi, einen Hoodie der Skater-Marke Palace, die Hose ist von Jaded London. Yakovs Look: Baseballjacke von Supreme, Hoodie und Cap von 1017 ALYX 9SM, dem Label des Givenchy-Kreativdirektors Matthew Williams, Hose von Acne Studios.
Das Moskauer Powerpaar Olya und Yakov ist von Kopf bis Fuß in angesagte Street-Brands gewandet. Olya trägt eine bestickte Bomberjacke des Nullerjahre-It-Labels Maharishi, einen Hoodie der Skater-Marke Palace, die Hose ist von Jaded London. Yakovs Look: Baseballjacke von Supreme, Hoodie und Cap von 1017 ALYX 9SM, dem Label des Givenchy-Kreativdirektors Matthew Williams, Hose von Acne Studios.Agatha Powa
Yakov trägt limitierte Nike x Supreme Air Max 96. Olya trägt Nike Dunk Low in der Edition „Valentine’s Day 2022“, ein Geschenk von Yakov.
Yakov trägt limitierte Nike x Supreme Air Max 96. Olya trägt Nike Dunk Low in der Edition „Valentine’s Day 2022“, ein Geschenk von Yakov.Agatha Powa
Yakov will im nächsten Sommer einen Vintage-Shop für exklusive Sneaker in Berlin-Mitte eröffnen. Sein Umzug aus Moskau ist schon in Planung. Freundin Olya, die als Model arbeitet, wird ihn begleiten.&nbsp;
Yakov will im nächsten Sommer einen Vintage-Shop für exklusive Sneaker in Berlin-Mitte eröffnen. Sein Umzug aus Moskau ist schon in Planung. Freundin Olya, die als Model arbeitet, wird ihn begleiten. Agatha Powa
Malaya ist Schauspielerin und eine echte Torstraßenbewohnerin, wenn auch erst seit kurzem. Sie erzählt von einer Kammer in der neuen WG, in der hinterlassene Habseligkeiten ehemaliger Bewohner gesammelt werden. Aus dieser stammt ihre helle Seidenbluse. Dazu trägt Malaya einen Mantel von Andotherstories, eine schwarze Vintage-Hose und Vintage-Stulpen sowie eine Tasche aus Brüssel, die sie ebenfalls im&nbsp; Secondhand-Shop gekauft hat.
Malaya ist Schauspielerin und eine echte Torstraßenbewohnerin, wenn auch erst seit kurzem. Sie erzählt von einer Kammer in der neuen WG, in der hinterlassene Habseligkeiten ehemaliger Bewohner gesammelt werden. Aus dieser stammt ihre helle Seidenbluse. Dazu trägt Malaya einen Mantel von Andotherstories, eine schwarze Vintage-Hose und Vintage-Stulpen sowie eine Tasche aus Brüssel, die sie ebenfalls im Secondhand-Shop gekauft hat.Agatha Powa
Ob dieser Blick bereits von der bald startenden Amazon-Prime-Serie „Love Addicts“ kündet? Darin spielt Malaya nämlich eine Hauptrolle. Die schwarzen Stiefel, die sie an diesem Tag trägt, gehörten zum Look ihrer Figur. Der Kostümbildner schenkte sie ihr, weil Malaya sich nicht von den Schuhen trennen konnte.
Ob dieser Blick bereits von der bald startenden Amazon-Prime-Serie „Love Addicts“ kündet? Darin spielt Malaya nämlich eine Hauptrolle. Die schwarzen Stiefel, die sie an diesem Tag trägt, gehörten zum Look ihrer Figur. Der Kostümbildner schenkte sie ihr, weil Malaya sich nicht von den Schuhen trennen konnte.Agatha Powa
Benno studiert Immobilienwirtschaft an der Hochschule Fresenius in Berlin. Sein Ziel sei es später, ungenutzte Gebäude wie leerstehende Kirchen umzufunktionieren, erklärt er. Sein Look: Cap von Oakland Athletics, Schal und Hose von Arte Antwerp, dazu ganz frisch gedroppte Darryl Brown x adidas Campus 80s „Active Green“.
Benno studiert Immobilienwirtschaft an der Hochschule Fresenius in Berlin. Sein Ziel sei es später, ungenutzte Gebäude wie leerstehende Kirchen umzufunktionieren, erklärt er. Sein Look: Cap von Oakland Athletics, Schal und Hose von Arte Antwerp, dazu ganz frisch gedroppte Darryl Brown x adidas Campus 80s „Active Green“.Agatha Powa
Benno trägt einen Hoody des Münchener Kreativ-Kollektivs Thatboii.
Benno trägt einen Hoody des Münchener Kreativ-Kollektivs Thatboii.Agatha Powa
Emily und Noah sind ein Paar - und aus Brandenburg angereist, um zu shoppen. Abiturientin Emily trägt eine Pufferjacke von The North Face, ein Crop-Top von H&amp;M, eine Vintage-Camouflagehose, Replay-Herrenunterhosen und Air Jordan 1. Noah ist angehender Industriekaufmann. Er trägt eine Review-Zipperjacke, die er sich gleich dreimal bei P&amp;C gekauft hat, weil sie ihm so gut gefällt. Dazu hat er ein Champion-Sweatshirt an, eine Hose von North Face und Stingwater x Nike SB Dunk Low „Magic Mushroom“.
Emily und Noah sind ein Paar - und aus Brandenburg angereist, um zu shoppen. Abiturientin Emily trägt eine Pufferjacke von The North Face, ein Crop-Top von H&M, eine Vintage-Camouflagehose, Replay-Herrenunterhosen und Air Jordan 1. Noah ist angehender Industriekaufmann. Er trägt eine Review-Zipperjacke, die er sich gleich dreimal bei P&C gekauft hat, weil sie ihm so gut gefällt. Dazu hat er ein Champion-Sweatshirt an, eine Hose von North Face und Stingwater x Nike SB Dunk Low „Magic Mushroom“.Agatha Powa
Emily: Bauchnabelpiercing und Hüfthose, alles kommt zurück. Noah: Ringe aus dem Alexa. Das Paar hat sich übrigens bei Call a Pizza kennengelernt, wo beide einen Nebenjob haben.
Emily: Bauchnabelpiercing und Hüfthose, alles kommt zurück. Noah: Ringe aus dem Alexa. Das Paar hat sich übrigens bei Call a Pizza kennengelernt, wo beide einen Nebenjob haben.Agatha Powa
An Emilys Tasche baumeln: Pokémons, SpongeBob und ein Souvenier-Flaschenöffner aus Rom.
An Emilys Tasche baumeln: Pokémons, SpongeBob und ein Souvenier-Flaschenöffner aus Rom.Agatha Powa