Denver - Butterfahrten sind out. Der neueste Hit sind Kiffer-Touren - jedenfalls in Colorado. Auf Rezept bekommt man Marihuana hier schon seit 2000. Mit Beginn des neuen Jahres sind Cannabisprodukte für Erwachsene ab 21 Jahren jetzt auch als Genussmittel erlaubt - zum ersten Mal in den USA. „Damit sind wir diese lästige Nebenwirkung endlich los“, sagt Mike Hawley und grinst. „Dass Du nämlich in den Knast wanderst, wenn du zum Spaß Gras rauchst.“ Für den guten Überblick, was ab sofort ganz legal und ganz lokal auf dem Markt zu finden ist, hat der gemütliche Mittfünfziger aus Denver mit Schnurrbart und Spitzbauch erst mal eine Marihuana-Tour gebucht.

Big Business im grünen Gewerbe

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.