Clan-Look aus Bio-Cotton: 10k-Kapuzensweatshirt in Oldschool-Farben wie Sandbeige, um 70 Euro.
Foto: Fabian Altmann/10k

Berlin-Moabit - Im August dieses Jahres titelte die New York Times: „Sweatpants Forever: How the fashion industry collapsed“. Eine geradezu apokalyptische Überschrift für einen Text, der im Grunde davon handelte, dass traditionelle Verkaufswege überholt seien und es in Corona-Zeiten nur wenig Bedarf für Anzüge und Kostüme gebe. In den USA stieg der Absatz von Jogginghosen im April, dem ersten vollen Lockdown-Monat, um rasante 80 Prozent, hieß es in der Times. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.