Zehn Debatten in zehn Wochen. Diese Woche: 30 Jahre Mauerfall: Sind wir ein Land? Eberhard Diepgen wurde 1941 in West-Berlin geboren. Von 1984 bis 1989 und von 1991 bis 2001 war er Regierender Bürgermeister von Berlin. Er verweist auf das Wissen um die gemeinsame Kultur und Geschichte, um die Einheit Deutschlands zu beschwören.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.