Kochen oder Kamera? Janina Uhse will sich nicht entscheiden. Muss sie auch nicht.
Foto:  André Josselin

Berlin - Wenn das Wort „Rummelplatz“ fällt, spürt Janina Uhse sofort eine erhöhte Aufmerksamkeit bei ihren Gesprächspartnern. Das war auch jüngst so, als die Schauspielerin in der NDR Talk Show zu Gast war. Barbara Schöneberger fragte aufgeregt zappelnd: „Ich treffe zum ersten Mal ein Schausteller-Kind. Immer unterwegs, im Wohnwagen leben. Das war doch sicher ein großes Freiheitsgefühl?“ Ob sie sich denn auch mal in „einen jungen Mann zum Mitreisen“ verliebt habe, wollte Co-Talkmaster Hubertus Meyer-Burckhardt wissen, noch bevor man über aktuelle Filmprojekte redete. Denn immerhin ist auf Netflix gerade die deutsche Produktion „Betonrausch“ angelaufen, in der Janina Uhse neben David Kross und Frederick Lau eine Hauptrolle spielt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.