Berlin - Sieht gerade zwar nur selten danach aus, aber eigentlich ist ja längst Frühling. Höchste Zeit also für Singlemenschen (in Berlin bekanntermaßen in großer Zahl vertreten) schon mal die ersten längerfristigen Sommerflirts anzuleiern. Oder sich zumindest jemanden für den ein oder anderen verregneten Samstagabend klarzumachen. In besseren Zeiten ging das so: Mensch geht in Bar oder Club und lernt anderen Menschen kann, man trinkt und spricht und klimpert mit den Augen, im besten Fall verlängert sich der Abend ins heimische Schlafzimmer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.