Zwei Felsen im Meer, verbunden mit einem Steg und umgeben von kristallklarem Wasser, in der Mitte eine prächtige Villa samt wunderschöner Aussicht: Auf den ersten Blick hat La Gaiola alles, was eine echte Trauminsel braucht. Doch der Schein trügt: Auf dem Mini-Eiland direkt vor der Küste im Golf von Neapel  lastet ein Fluch. Das erzählen sich zumindest die Einwohner der umliegenden Orte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.