Los Angeles/Berlin - Es ist früh an diesem Mittwochmorgen. Der Kissenabdruck hat sich gerade erst aus dem Gesicht verabschiedet, die Gedanken sind noch unsortiert – und nicht nur deswegen weiß man kaum mehr, wo man gerade eigentlich ist. Gezeigt wird die neue Gucci-Kollektion, Mode aus Florenz also. Live präsentiert wurde sie allerdings auf einer Show in Los Angeles, und nun, am Mittwochmorgen, folgt der Stream für das Berliner Publikum in der Gucci-Eventbude am Halleschen Ufer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.