Vertreibt die Sorgenspirale im Kopf: Körperöle und Raumdüfte der „Awareness“-Serie von Ryoko.
Foto: Ryoko/Daniel Kula

Berlin-Neukölln - Es ist wenig verwunderlich, dass eins der derzeit gefragtesten Ryoko-Produkte den Namen „Good-bye Stress“ trägt. Ein botanisches Massage-Öl, dessen Duft und Inhaltsstoffe entspannen und beruhigen sollen. Obwohl wie gemacht für diese unsteten Zeiten, ist einer seiner Hauptwirkstoffe alles andere als News: Komenuka (Reiskleie) wird in Japan seit Jahrhunderten zum Fermentieren von Lebensmitteln verwendet, aber auch für Schönheitsrituale. „Komenuka-Öl ist reich an Vitamin E und B, Enzymen und Antioxidantien. Es hydriert die Haut und hilft ihr beim Regenerieren“, erklärt Ryoko Hori, die das Öl für Massagen und Gesichtsbehandlungen einsetzt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.